Aufschieben war gestern!
Start des Online-Kurses am 7. November
Selbstlerner jederzeit

Lernen Sie mit Ihrem inneren Schweinehund zu kooperieren und packen Sie unangenehme, lästige oder große Aufgaben sofort an!

Leider ist der Frühbucher-Rabatt nicht mehr verfügbar

Es wäre doch super, ...

  • wenn Sie lange vor sich hergeschobene Projekte endlich anpackten
  • wenn Sie auch die lästigen und unangenehmen Aufgaben anpackten
  • wenn Sie entspannt Ihre Termine einhalten könnten
  • wenn Sie verständen, warum Sie manche Dinge nicht anpacken und dadurch neue Entscheidungsfreiheit gewinnen
  • wenn endlich das schlechte Gewissen weg wäre
  • wenn Sie Ihre Arbeitspausen genießen könnten

Dann wäre „Anpacken statt aufschieben“ Ihr neues Motto, oder?

Im Prinzip haben Sie Ihre Aufgaben gut im Griff…

… bis auf einige unangenehme Brocken, die regelmäßig der Aufschieberitis zum Opfer fallen?

  • Statt diese Aufgaben direkt anzupacken, schauen Sie in die E-Mails, surfen im Internet, verlieren sich auf Facebook, räumen den Schreibtisch auf, führen unwichtige Telefongespräche etc.
  • Vielleicht erledigen Sie sogar das eine oder andere Nützliche – nur Ihr wichtiges, schon lange aufgeschobenes Vorhaben bleibt wieder auf der Strecke.
  • Meistens sind damit Ärger über Sie selbst, ein schlechtes Gewissen oder ein ungutes Gefühl verbunden.
  • Sie bezahlen die Aufschieberei mit Stress, Nachtschichten am PC und schlechter Qualität Ihrer Arbeit.
  • Ihnen als Selbstständige/r, Freiberufler/in oder Einzelunternehmer/in entgehen Umsätze oder neue Aufträge. Sie verlieren Kunden. Ihr Privatleben oder Ihre Gesundheit leidet.

Damit soll jetzt Schluss sein? Sie sind das Aufschieben leid?

Dann sind Sie hier richtig!

Anpacken statt aufschieben –
Freundschaft schließen mit dem inneren Schweinehund


Persönlich betreuter Online-Kurs für Selbstständige, Unternehmerinnen und Unternehmer

In sechs übersichtlichen Schritten vom Aufschieber zum Erlediger

Lernen Sie in meinem sechsteiligen betreuten E-Mail-Kurs, wie Sie Ihren ganz persönlichen inneren Schweinehund zum Kooperieren bringen und zukünftig Ihre unangenehmen Aufgaben schnell und effizient anpacken und erledigen.

Den inneren Schweinehund kennenlernen – die Basis

Sie verstehen, wer oder was der innere Schweinehund ist und starten mit einer Beobachtungsaufgabe, um Ihren inneren Schweinehund genauer kennen zu lernen.

Dem inneren Schweinehund auf die Schliche kommen

Sie lernen die drei Phasen kennen, in denen der Schweinehund Ihre Vorhaben attackiert.

Mit meiner Anleitung und Unterstützung analysieren Sie, ob und wie Ihr innerer Schweinehund Sie

  • in der Entschluss-Phase
  • bei der eigentlichen Entscheidung oder
  • bei der Durchführung

Ihrer Vorhaben sabotiert.

Die Absichten Ihres inneren Schweinehundes

Schließlich erforschen Sie die Absichten Ihres inneren Schweinehundes und was Sie von ihm lernen können. – Ja, Sie lesen richtig: von ihm lernen! Obwohl er auf den ersten Blick ein lästiger Geselle ist, können wir viel von ihm lernen.

Ihren inneren Schweinehund zum Freund gewinnen

Sie gewinnen Ihren inneren Schweinehund zum Freund und machen einen Vertrag mit ihm. Ab jetzt wird er mit Ihnen zusammenarbeiten und Sie vor allem bei den Aufgaben und Vorhaben unterstützen, die er bisher sabotiert hat. – Klingt erstaunlich, sagen Sie. – Lassen Sie sich überraschen!

Bilanz ziehen

Zwei Wochen nach dem Ende des Kurses lade ich Sie ein, zu überprüfen, wie gut die Kooperation mit Ihrem inneren Schweinehund funktioniert. So bleiben Sie mit ihm in Kontakt und können die Zusammenarbeit ggf. weiter optimieren oder ausbauen.

         Der Kurs-Ablauf

Sie sind nicht allein mit Ihrem inneren Schweinehund!

Es wird am Ende der 2. und 5. Kurswoche je ein Webinar geben, in dem ich

  • Ihre Fragen beantworte
  • Ihnen Input und Coaching-Impulse gebe
  • Sie von den Erfahrungen und Ideen der anderen Teilnehmer profitieren

Selbstverständlich wird dieses Webinar aufgezeichnet, für den Fall, dass Sie nicht dabei sein können.

In einer geschlossenen XING-Gruppe haben Sie die Möglichkeit, mir Fragen zu stellen und sich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen.

Außerdem vermittle ich in der ersten Kurswoche Erfolgs-Tandems für diejenigen, die sich einen Sparringspartner an ihrer Seite wünschen.

Ich begleite Sie auf Ihrem Weg zum Anpacker

Als Ihre Zeit-Lotsin und Coach mit Leidenschaft unterstütze ich Sie dabei, die Blockaden zu überwinden, die Sie bisher am Durchstarten hindern.

So gewinnen Sie Klarheit darüber, was Sie wirklich wollen und was Sie über Bord werfen können.

Damit Sie entspannter leben und zufriedener sind mit dem, was Sie tun und wie Sie es tun

Ich freue mich darauf, Sie zu begleiten und zu unterstützen, während Sie mit Ihrem inneren Schweinehund Freundschaft schließen und ihn zum Kooperieren gewinnen.

Das Besondere an diesem Kurs

Sie sind zukünftig für innere Schweinehunde gewappnet.

In diesem Kurs lernen Sie ein universelles Rezept für den Umgang mit inneren Schweinehunden. Sollten Sie mehrere besitzen oder ein neuer auftauchen, wissen Sie, wie Sie ihn zum Kooperieren gewinnen können.

Aus Schweinehund wird Schutzengel!
Ehrlich gesagt hatte ich mir nicht viel von diesem Training erhofft. So viele Versuche, meine Schweinehunde zu besiegen, waren schon gescheitert. Nun bin ich völlig überrascht, welche Erfolge ich erziele. An dieser Stelle: Herzlichen Dank, Maren, für diesen Kurs! Besonders positiv fand ich, dass der Kurs so komprimiert war. Nur ein kurzer Text, wenige, zentrierte Fragen, die es aber in sich hatten und mich zum Nachdenken gebracht haben. Erstaunt habe ich festgestellt, dass meine Schweinehunde eigentlich Schutzengel sind, die mich beharrlich daran erinnern, meinen Weg zu gehen. Weg von den langweiligen und daher kräftezehrenden Aufträgen hin zu einem erfüllenderen Business. Ich liebe die Abwechslung und das Chaos. Also heißt es für mich: Spannendere Aufgaben suchen. Seitdem ich das weiß, kann ich viel leichter anfangen. Wow!

Liz Loehmann, Autorin

John Doe UI/UX Designer

Liebe Frau Dr. Kaiser,
vielen Dank für diesen Kurs.
Ich habe nicht nur gelernt, dass ich mehr als einen Schweinehund habe, sondern auch wie ich mit diesen "Haustieren" umgehe und dass diese durchaus auch ihre Berechtigung haben und hilfreich sein können. Ein Gedanke, der mir bisher völlig fremd war.
Werden also der "Aufschieber" und "Wer weiß ob" wieder einmal aktiv, lasse ich sie gewähren - wenn es für mich Sinn macht - oder setze mich durch. Das hat mir schon viel Frust erspart.
Ich kann diesen Kurs jedem empfehlen, der seinen Schweinehund einmal mit anderen Augen sehen will und auf diese Weise den Umgang mit ihm optimieren will.

Astrid Meyer-Krumenacker, Rechtsanwältin

John Doe UI/UX Designer

Liebe Frau Dr. Kaiser,

vielen Dank für Ihre herzliche Unterstützung beim Erkennen und Lieben lernen meines inneren Schweinehundes. Durch Ihre Unterstützung konnte ich ihn erkennen, benennen, würdigen und Nutzen stiftend einsetzen. Die angebotenen Übungen waren leicht zu erledigen und erklärten, warum es immer mal wieder hakte. Der aktive Umgang mit „meinem Schweinehund“ hilft mir sehr und erleichtert meinen Alltag. Das persönliche Gespräch mit Ihnen gab mir Sicherheit und Mut für die Umsetzung.

Herzlichen Dank für diese wertvolle Umwandlung störender Energie in unterstützende Energie!

Ihr Dirk Franke

Dirk Franke, Steuerberater und Mediator

John Doe UI/UX Designer

Was müssen Sie für diesen Kurs „mitbringen“ ?

  • Interesse und Lust, sich auf Neues und Ungewohntes einzulassen
  • Die Bereitschaft in sich hineinzuhorchen, um Ihren inneren Schweinehund kennen zu lernen
  • Sich die Zeit nehmen, um die Aufgaben zu bearbeiten

Häufige Fragen zu diesem Kurs

     Wie viel Zeit muss ich für diesen Kurs aufwenden?

     Wie läuft der Kurs genau ab?

     Wie viel persönliche Unterstützung bekomme ich?

     Wenn ich an den Webinaren nicht teilnehmen kann?

     Kann ich teilnehmen, wenn ich angestellt arbeite?

     Was heißt eigentlich "Online-Kurs?

     Und wenn dies nicht der richtige Kurs für mich ist?

     Sie haben weitere Fragen?

Freundschaft schließen mit dem inneren Schweinehund
Die meisten von uns kennen diesen „Kumpel“ der uns das Leben gemütlich sein lässt und uns nur Gutes will. Schön drin bleiben in der Komfortzone und nicht zu neuen Ufern aufbrechen. Könnte unterwegs ja stürmisch werden. Der Kurs von Maren Kaiser hat mich zu einem „günstigen“ Zeitpunkt erwischt, hatte eine größere Hürde zu meistern. Mit der gut durchdachten Dosierung in 6 Folgen und der Bilanz in der Zeitschiene von 4 Wochen habe ich mich sehr gut und ohne große Anstrengung eingearbeitet und meine „inneren Schweinehunde“ kennengelernt. Mit dieser locker dargebrachten Anleitung macht es Spaß und ich schaffe es inzwischen fast immer, mich morgens ins Handeln zu bringen. Die wichtigen Aufgaben anzugehen und keine Sätze mehr wie „eigentlich müsste ich“, es kommt ein klares: „Ich mache heute…“. Damit kann ich gut leben und meine Ziele erreichen.
Herzliche Grüsse vom Züriland

Brigitte Frank, biz dress ag

John Doe UI/UX Designer

Als ART-Coach ist das Thema innerer Schweinehund auch immer wieder ein Thema. Gerade deshalb war es für mich sehr gut, dass ich mich zurücklehnen und allein aus der Sicht einer Teilnehmerin um meinen eigenen inneren Schweinehund kümmern konnte. Durch diesen Kurs habe ich einige Stellschrauben für mich gefunden, bin mit einigen festgefahrenen Dingen endlich „in die Pötte“ gekommen und konnte die Handbremse lösen, mit der ich gefahren bin.

Ich habe verstanden, wie mein innerer Schweinehund agiert und reagiert. Für mich ist er ein sehr, sehr guter Freund geworden, der mir hilft und mich begleitet. Er ist mein Sparringspartner. Gerade als Kreative sehe ich oft den Wald vor lauter Bäumen nicht. Mein Sparringspartner „Der Schweinehund ;-)“ sieht das sofort. Ihm kann ich nichts vormachen. Mein Schweinehund, der meine Schwächen kennt und liebevoll damit umgeht, ist mein ständiger Begleiter. Wir kommunizieren auf Augenhöhe (ich bin ok, du bist ok). Ich liebe ihn, denn er weist mich liebevoll auf meine kleinen Fehler hin.

Durch den Kurs von Maren Kaiser hat „Mein Schweinehund ;-)“ einen festen Arbeitsplatz bei mir gefunden. Er berät, beschützt und begleitet mich täglich. Er bewahrt mich vor großem Ärger und dem Fahren mit angezogener Handbremse.

Claudia Linz, ART-Coach

John Doe UI/UX Designer

Ich fand es gut, sich überhaupt mit dem Thema auseinander zu setzen. Oft sagt man ja einfach nur, dass der innere Schweinehund größer war, aber wie man mit ihm umgeht, das bleibt meist auf der Strecke. Die Ansätze von Maren Kaiser helfen dabei, den "Kollegen" richtig einzuschätzen und mit ihm umzugehen.

Andrea Schäuble, Freiberuflerin

John Doe UI/UX Designer

Jetzt bestellen!

Leider ist der Frühbucher-Rabatt nicht mehr verfügbar

Anpacken
statt aufschieben
BASIS

Selbstlernkurs

Start: jederzeit

  • Alle Lektionen sofort per
      E-Mail
  • Arbeiten in Ihrem persönlichen
      Tempo

Mit Frühbucher-Rabatt
endet Sonntag, 23.10.16 um 20 Uhr
(nur 10 Plätze)

67 €
79,73 € inkl. MwSt.
statt

87 €
103,53 € inkl. MwSt.

Anpacken
statt aufschieben
PLUS

8-wöchiger betreuter Kurs in der Gruppe

Start: 7. November 2016

  • Wöchentlich eine Kurs-
       E-Mail
  • 2 Live-Webinare für Ihre
      Fragen, Input und
      Coaching-Impulse von mir
  • Geschlossene XING-
      Gruppe für Ihre Fragen
  • Auf Wunsch ein
      Erfolgstandem

Mit Frühbucher-Rabatt
endet Sonntag, 23.10.16 um 20 Uhr
(nur 10 Plätze)

97 €
115,43 € inkl. MwSt.
statt

127 €
151,13 € inkl. MwSt.

Am 7.11. 2016
in der Gruppe starten

Anpacken
statt aufschieben
PREMIUM

8-wöchiger betreuter Kurs in der Gruppe plus 2x 30 Minuten individuelles Coaching via Telefon (abrufbar bis 31.01.2017)


Start: 7. November 2016

  • Wöchentlich eine Kurs-
       E-Mail
  • 2 Live-Webinare für Ihre
      Fragen, Input und
      Coaching-Impulse von mir
  • Geschlossene XING-
      Gruppe für Ihre Fragen
  • Auf Wunsch ein
      Erfolgstandem
  • 2x30 Minuten individuelles
      Coaching per Telefon

Mit Frühbucher-Rabatt
endet Sonntag, 23.10.16 um 20 Uhr
(nur 10 Plätze)

167 €
198,73 € inkl. MwSt.
statt

207
246,33 € inkl. MwSt.

Am 7.11.2016
in der Gruppe starten

Dazu buchbare Option für individuelle Unterstützung:
Einzelcoaching via Telefon 30 Minuten à 50 € zzgl. MwSt.
Kontaktieren Sie mich dazu per E-Mail an kontakt // at // zeitmanagement-berlin.com